SPD-Spitze zu Gast an der Müritz

WAREN. Nach der öffentlichen Sprechstunde der SPDMitglieder
im Kreistag Mecklenburgische Seenplatte
heute Nachmittag in Waren trifft sich die Fraktion
zu einer Diskussion mit der SPD-Spitze aus
Schwerin. Wie der Warener Landtagsabgeordnete Rudolf
Borchert am Wochenende mitteilte, erhalten die
Genossen Besuch vom Vorsitzenden
der SPD-Landtagsfraktion, Norbert Nieszery,
und dem Chef der Schweriner Staatskanzlei,
Christian Pegel. Bei dem Gespräch wird wohl auch die
widerspenstige Haltung der Kreistagsfraktion zur
geplanten Justizreform im Land ein Thema sein. thb