Noch freie Plätze für Dampferfahrt mit Sozialministerin Manuela Schwesig

Für eine Dampferfahrt mit der Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales, Manuela Schwesig, zu der der Malchower SPD-Ortsvereins, Rudolf Borchert (MdL) und der SPD-Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte einlädt, sind noch Plätze frei.
Die etwa zweistündige Fahrt mit der „Störtebecker“ durch die herrliche Seenlandschaft um die Inselstadt Malchow beginnt am Mittwoch, dem 25. Juli 2012 Um 17:15 Uhr an der Malchower Drehbrücke.
Für das leibliche Wohl bei Bockwurst, Bier und alkoholfreien Getränken wird an Bord gesorgt sein.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich telefonisch im SPD-Bürgerbüro unter 03991-66 86 39 melden oder eine E-Mail an wkb-mdl.rudolf-borchert@t-online.de senden.